Thüringer Museum: Stadtschloss

Kurzbeschreibung

Das barocke Stadtschloss diente einst als herzogliche Residenz. Nach jahrelanger Restaurierung erwacht es derzeit aus dem Dornröschenschlaf und erstrahlt in neuem Glanz. In den prächtigen Räumen präsentiert das Thüringer Museum Volkskundliches, Kurioses und Kostbares.

Thüringer Museum: Stadtschloss
Beschreibung

Wer die eindrucksvolle Fassade des Eisenacher Stadtschlosses an der Nordseite des Marktplatzes betrachtet, mag kaum glauben, dass der Baumeister sechs altehrwürdige Bürgerhäuser geschickt mit eingebaut hat. 1755 bezog der Herzog von Sachsen-Weimar-Eisenach die stattliche Residenz und zahlreiche berühmte Besucher – wie Goethe und Frau von Stein, Telemann und Richard Wagner – gaben sich ein Stelldichein.

Heute beherbergt das Stadtschloss die Tourist-Information und das Thüringer Museum. Porzellane, Gläser, Grafiken, Schmiedeeisernes, Trachten, Malerei, eine historische Apotheke und vieles mehr sind in den prächtigen Ausstellungsräumen zu entdecken.

Gruppen und Schulklassen können das Museum nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten besuchen, Voranmeldung unter: 03691 / 670451.

Vollständige Anschrift Markt 24
99817 Eisenach
Deutschland
Öffnungszeiten
Mittwoch: 10:00 - 17:00
Donnerstag: 10:00 - 17:00
Freitag: 10:00 - 17:00
Samstag: 10:00 - 17:00
Sonntag: 10:00 - 17:00
Telefon 03691 - 67 04 50
Fax 03691 - 67 04 50
E-Mail Adresse museum@eisenach.de

Unterkunft suchen: