Wartburg - UNESCO Weltkulturerbe

Kurzbeschreibung

Die tausend Jahre alte Wartburg gehört zum UNESCO-Welterbe - hier manifestiert sich Geschichte wie an keinem anderen Ort in Deutschland. Opulent verzierte Bauten und Gemächer zeugen eindrucksvoll von mittelalterlicher und romantischer Bau- und Lebenskultur.

Wartburg - UNESCO Weltkulturerbe
Beschreibung

Die Wartburg ist die wohl berühmteste deutsche Burg. Im 12. Jahrhundert war sie Schauplatz des legendären Sängerwettstreits mit Walther von der Vogelweide und wenig später Wohnsitz der Heiligen Elisabeth. Martin Luther fand hier 1521 Schutz und Inspiration für die Übersetzung des Neuen Testaments. 1817 trafen sich in ihren Mauern die deutschen Burschenschaften zum Wartburgfest, später inspirierte sie Wagner zu seiner romantischen Oper „Tannhäuser“.

Heute lädt die im 19. Jahrhundert wieder zum Leben erweckte Wartburg zum Besuch des mittelalterlichen Palas und des Museums ein und ist zugleich ein Veranstaltungsort mit einzigartiger Atmosphäre und grandiosem Ausblick.

Fahrplan Buslinie 10 zur Wartburg  -  zur Webseite der Wartburg

Vollständige Anschrift Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach
Deutschland
Öffnungszeiten
Montag: 09:00 - 17:00
Dienstag: 09:00 - 17:00
Mittwoch: 09:00 - 17:00
Donnerstag: 09:00 - 17:00
Freitag: 09:00 - 17:00
Samstag: 09:00 - 17:00
Sonntag: 09:00 - 17:00
Telefon 036912500
Fax 03691 - 20 33 42
E-Mail Adresse info@wartburg.de

Unterkunft suchen: