Sonderausstellungen

Neben den Dauerausstellungen in den Museen Eisenachs finden auch regelmässig Sonderausstellungen
zu Kunst, Geschichte oder Musik statt.

Lutherhaus Eisenach

Verlängert bis 31. Mai 2019 • Lutherhaus

„Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer. Luther aus katholischer Sicht“ Ein innovativer Ausstellungsparcours zeigt die konfliktreiche Geschichte zwischen 1517 und 2017 und erläutert wie sich das katholische Luther- Bild in den Jahrhunderten veränderte. 

Thüringer Museum Predigerkirche

23. Feb. - 12. Mai - Predigerkirche

„Landschaften. Patrick Larkin.“: Der in London geborene Bildhauer und Maler lebt seit 2004 in Eisenach. Er spezialisierte sich auf Landschaftsmalerei. Es sind vorwiegend neuere Werke des Künstlers zu sehen welche die Umgebung von Eisenach spiegeln.

Thüringer Museum Stadtschloss

02. März - 28. April • Stadtschloss

Fotoausstellung "Bersch: Passion. Ein Bild ist nicht genug". Die Ausstellung, kuratiert vom Eisenacher Fotografen Ulrich Kneise, ist eine Würdigung des Lebenswerkes von Günter Bersch, der einer der großen und bedeutenden Fotografen seiner Zeit ist.