Einer der schönsten Radwege Deutschlands

Der Werratalradweg lädt zu jeder Jahreszeit zum Erleben und Entdecken ein. Er verbindet auf einer Länge von 290 km Thüringen, Hessen und Niedersachsen. Freuen Sie sich auf eine Fahrradtour der Extraklasse.

Vorbei an Burgen und Fachwerkstädtchen: Das Werratal ist an landschaftlicher Vielfalt kaum zu überbieten. Pralle Naturromantik, gesunde Wälder, stolze Burgen, fachwerkbunte Orte voll freundlicher Menschen, Kultur satt. Beginnend an den Werraquellen im Thüringer Wald - vorwiegend in Sichtkontakt zum Fluss und abseits von Autostraßen - geht die Tour von Eisfeld und Themar, direkt durch die Theaterstadt Meiningen, vorbei an der kuppenreichen Rhön und charmanten hessischen Fachwerkstädten bis zum Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser.

Der Werratalradweg ist eine sehr beliebte Fahrrad-Tour, die wir Ihnen gerne überzeugt empfehlen.

Streckenführung - Die wichtigsten Stationen und Etappenziele des Werratal-Radweges im Überblick:

Werraquelle (Siegmundsburg oder Neuhaus) – Eisfeld – Hildburghausen – Meiningen – Bad Salzungen – Merkers – Hörschel - Creuzburg – Treffurt – Eschwege – Bad Soden-Allendorf – Witzenhausen – Hann. Münden

Unser Service für Sie: Wir kümmern uns

Bei Fragen zum Werratalfahrradweg sind wir auch gerne als Ansprechpartner für Sie da. Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen weiter.