• Öffnungszeiten Tourist-Info
    Mo bis Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
    Sa und So: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Telefonische Erreichbarkeit
    Markt 24, 99817 Eisenach

Drachenschlucht erleben: Unsere Angebote für Sie

Mit einer geführten Wanderung durch die Drachenschlucht erleben Sie mehr. Informationen zur Geschichte, Geologie, Botanik und zur Tierwelt bereichern Ihren Weg durch das Biotop. Begegnen Sie dem Naturdenkmal mithilfe unserer erfahrenen Begleiterinnen und Begleiter.

  • teilen
Öffentliche Wanderung

Traumtour durch die Drachenschlucht zur Wartburg

Treffpunkt Infotafel Wanderparkplatz Hohe Sonne (an der B19)
Ziel Wartburg
ÖPNV Linie 13/ 145
Dauer: 3 Stunden
Erwachsene: 7,50 €
Kinder
6 bis 18 Jahre
5,50 €
Altersgruppe ab 6 Jahre
Schwierigkeit: mittel
Gruppenwanderung Drachenschlucht für Kinder

Eine abenteuerliche Wanderung durch die Drachenschlucht

Dauer: 1,5 - 2 Stunden
Preis: 60,00 € (zzgl. 11,90 € Treffpunktzuschlag)
Länge: ca. 8 km
Teilnehmer: max. 30 Personen
Altersgruppe: ab 7 Jahre
Schwierigkeit: leicht bis mittel
Gruppenwanderung Drachenschlucht

Ein einzigartiger Tag: Drachenschlucht für Wanderfreunde

Dauer: 3 Stunden
Preis 130,00 € (zzgl. 11,90 € Treffpunktzuschlag)
Länge ca. 8 km
Teilnehmer max. 30 Personen
Schwierigkeit: mittel

Wandern in der Drachenschlucht

Alles beginnt an einem hölzernen Tor mit einem Drachen und führt in die 250 Millionen Jahre alte Felsenschlucht. Seltene Gewächse wie die Teufelskralle oder der Zahnwurz aber auch Moose, Farne sind entlang des Steinbaches zu entdecken.

Je nach Sonnenstand und Wetterlage ist alles in ein einzigartiges Licht getaucht. Dann – ein kleiner Wasserfall, die bewachsenen Felsen rücken immer enger zusammen und werden höher, der Bach braust mit einmal unter den Füssen, es wird kühl und dämmrig und zuweilen ergreifend still. Mit Worten ist der einzigartige Reiz der Drachenschlucht am Fuße der Wartburg nur schwer nachzuzeichnen und laden wir Sie ganz herzlich ein diese Bühne der Natur persönlich zu betreten. Erleben Sie die Drachenschlucht.

Geführte Wanderungen durch die Drachenschlucht

Die Drachenschlucht ist faszinierend. Hier hat die stete Kraft des Wassers in Millionen Jahren einen einzigartigen Ort geschaffen, der uns staunen lässt und der in Erinnerung bleibt. Einige Gebiete in der Umgebung sind Totalreservate, denn das geologisches Naturdenkmal ist schützenswert. Deshalb bieten wir vorzugsweise geführte Wanderung durch das Biotop an. Sie können aber auch frei und auf eigene Faust auf den Weg machen: Die Klamm ist frei zu betreten.

Info Guide

Mariental – Drachenschlucht – Hohe Sonne – Weinstrasse – Großer Drachenstein – Landgrafenschlucht – Mariental

Start/Ziel: B19, Haltestelle Mariental; Länge: ca. 11 km; Dauer: ca. 3,5 Stunden; Markierung: gelbes Viereck auf weißem Grund; Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

Mariental – Drachenschlucht – Hohe Sonne (Abzweigung zur Wartburg möglich) oder umgekehrt

Start: B19, Haltestelle Mariental oder Hohe Sonne; Länge: 2,5 km; Dauer: ca. 1,5 Stunden (bergauf), ca. 1 Stunde (bergab); Parkplätze: Mariental, Hohe Sonne; Bus: Linie 13 / Hauptbahnhof – Mariental – Hohe Sonne

Beim Durchwandern der Schlucht gibt es viel Überraschendes: Eine Besonderheit ist auch das Mikroklima. Was die einzigartige Flora und Fauna hier gedeihen lässt sorgt an heißen Sommertagen bei Wanderern mitunter für Gänsehaut. Es ist angenehm kühl in der Schlucht und, je nach Wetterlage und Niederschlag, auch feucht-frisch. Festes Schuhwerk und wetterfest, wärmende Bekleidung sind daher durchaus empfohlen. Wenn Sie angemessen gekleidet sind steht dem berauschenden Naturerlebnis nichts im Weg.

Karte und Lage