Wandertour - Die Schluchtentour

Erleben Sie Natur sprichwörtlich hautnah und lassen Sie die Wände näher kommen. In der sagenumwobenen Drachenschlucht südlich von Eisenach ist die engste Stelle am Wanderweg nicht breiter als 70 cm. Auf dieser Tour kommen Romantiker, Naturliebhaber und Geologen gleichermaßen auf ihre Kosten.

Die Eisenacher Schluchtentour ist der Renner unter den Thüringer Wanderwegen.

Die Schluchtentour durch die wild-romantische Drachenschlucht und die urwüchsigen Felsformationen der Landgrafenschlucht gehört zu den schönsten Wanderungen überhaupt.

Ausgehend vom Mariental, das man zu Fuß oder mit dem ÖPNV erreicht, führt die Wanderung durch die be- moosten Felsen der Drachenschlucht – den rauschen-den Marienbach direkt unter den Gitterrosten.

An der „Hohen Sonne“ am Rennsteig angekommen, können Sie sich bei einer Thüringer Bratwurst am Grill stärken und den Blick zur Wartburg genießen. Weiter geht es über die Weinstraße zum Großen Drachenstein, von dem aus Sie einen schönen Ausblick auf die Hörselberge und den Inselsberg genießen werden. Der Rückweg durch die beeindruckende Landgrafenschlucht führt zum Ausgangspunkt im Mariental.

Unsere Hinweise für Sie:

Die Drachenschlucht ist ein einzigartiges Naturerlebnis. Helfen Sie uns, dieses zu schützen indem Sie sich umweltbewusst verhalten.

Bitte beachten Sie, dass die Drachenschlucht an einigen Stellen die Einhaltung eines angemessenen Mindestabstands von 1,5m mit entgegenkommenden Wanderern nicht zulässt. 

Nutzen Sie nach Möglichkeit für Ihre Anreise die Stadtbuslinie 13 ab ZOB > Mariental > Hohe Sonne. Den Fahrplan finden Sie hier!

Die Drachenschlucht ist ganzjährig begehbar.

Bei widrigen Witterungsverhältnissen wie Starkregen, Sturm, Glatteis, starker Schnellfall ist die Drachenschlucht nicht begehbar. Sperrungen werden vom Forstamt bekannt gegeben.

Die Schlucht ist nicht barrierefrei begehbar und ist nicht für Fahrrad, Kinderwagen und Rollstuhl geeignet.

Unsere Empfehlungen für Sie:

  • Geführte Wanderung: Drachenschlucht
  • Geführte Wanderung: Schluchtenwanderung durch Drachen- und Landgrafenschlucht
  • Geführte Wanderung: Wanderung Drachenschlucht bis Wartburg

Wussten Sie schon, dass…

  • die Drachenschlucht vor über 250 Mio. Jahre entstanden ist.
  • diese Klamm zu den eindrucksvollsten Geodenkmälern Deutschlands zählt.
  • der Wanderweg in der Schlucht naturnah aber sicher ausgebaut ist.
  • die Drachenschlucht die Heimat seltener Tiere und Pflanzen ist.
  • Besucher der Stadt Eisenach besonders gerne von dieser Wanderung berichten.
  • auf Instagram mehrere Fotoshootings aus der Drachenschlucht zu finden sind.

Streckenführung:

Mariental - Wichmannpromenade - Drachenschlucht - Hohe Sonne - Weinstraße - Großer Drachenstein - Landgrafenschlucht - Mariental