Gregor Gysi-“Ein Leben ist zu wenig“

Gregor Gysi präsentiert seine neue Autobiographie “Ein Leben ist zu wenig“ m Schützenhaus Pößneck. Im Gespräch mit dem Journalisten Hans-Dieter Schütt erzählt er Episoden aus seinem Leben, berichtet über Siege und Niederlagen. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend mit kontroversen Diskussionen

  • Teilen
11. März 2022,
Bürgerhaus, Ernst-Thälmann-Straße 94, 99817 Eisenach