Im Fluss vorbei an Burgen und Fachwerkstädtchen

Entdecken Sie die belebende Langsamkeit einer kostbaren Zeit: Egal ob Paddeln mit eigener Muskelkraft, kollektiv im Schlauchboot sitzen oder ob sich treiben lassen im Floß - Wasserwandern auf der Werra ist einfach herrlich!

Die Werra ist ein toller Fluss. Burgen stehen stolz an ihren Ufern, die Strömung ist sachte und überall findet sich eine seltene und beeindruckende Fauna und Flora. Angepaddelt wird am 1. Mai flussauf und –abwärts. Dann reicht die Saison bis in den Oktober. Dazwischen bieten unsere Kanuverleihbetriebe nicht nur Boote, sondern organisieren ganze Touren und echte Outdoor Erlebnisse für Individualisten, Gruppen und Vereine.

 

Jeder Ort hat eine Anlegestelle. Wehre müssen und können „umtragen“ werden. Am Fluss erfahren Sie die Besonderheiten der Flusslandschaft. An Land erwarten Sie viele Sehenswürdigkeiten und die passenden Übernachtungen für angehende Scouts. Für das leibliche Wohl ist vielerorts gesorgt. Machen Sie mit Ihrem Team auch einmal eine Fahrt im Schlauchboot oder auf einem Floß. Auf Sie wartet ein Naturerlebnis und eine Erfahrung voller Vielfalt und Schönheit.

Streckenführung – Empfehlens- und sehenswerte Orte der Wartburg Region

Immelborn - Bad Salzungen - Merkers - Dorndorf - Vacha - Philippsthal - Heringen - Gerstungen - Wartha-Göringen - Neuenhof-Hörschel - Creuzburg - Mihla - Treffurt

Besondere Sehenswürdigkeiten an der Strecke

Jugendstil-Gradierwerk Bad Salzungen, Erlebnisbergwerk Merkers, Burg Wendelstein in Vacha, Werratalmuseum im Schloss Gerstungen, historische Werrabrücke und Liboriuskapelle Creuzburg, Graues Schloss Mihla, Fachwerkstadt Treffurt, Burg Normannstein.

Unser Service für Sie: Wir kümmern uns

Haben Sie Fragen zum Angebot „Wasserwandern auf der Werra“? Wir sind gerne als Ansprechpartner für Sie da. Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen weiter.