Thematische Stadtführung: Johann Sebastian Bachs Geburtsstadt Eisenach

Nicht nur für Musikfreunde aus aller Welt ist der Besuch der Geburtsstadt von Johann Sebastian Bach ein unvergessliches Erlebnis. Besuchen Sie Bachs Taufkirche, seine Schule im Predigerkloster und das berühmte Bachhaus in Eisenach.

Beginnen wir mit einem echten Zeitzeugen: Der Taufstein in St. Georgen ist nur eines der originalen Zeugnisse des Lebens von Johann Sebastian Bach. In dieser Kirche haben vier Musiker aus dem Hause Bach über 132 Jahre die Orgelbank besetzt. Im früheren Predigerkloster ging der junge Johann Sebastian zur Schule. Auf dem Alten Friedhof sind die Eltern begraben. Architektonische Zeugen aus der Barockzeit gibt es zu bestaunen. Ergänzend zu dieser thematischen Stadtführung durch Eisenach empfiehlt sich ein Besuch im Bachhaus. Im ältesten und größten Museum für Johann Sebastian Bach weltweit wird stündlich auf historischen Instrumenten live musiziert. Freuen Sie sich auf eine thematische Führung durch die Heimatstadt des weltberühmten Musikers.

Informationen kurz notiert

  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Preis: 100,00 € (deutsch)
  • Teilnehmerzahl: max. 30 Personen
  • Zuschläge: 30,00 € Verlängerungsstunde
  • Fremdsprachen: englisch
  • Zuschlag: 130,00 € als Fremdsprachenführung
  • Zuschlag: 35,00 € Verlängerungsstunde Fremdsprache

Zusatzangebot:

  • Besuch des Bachhauses inkl. Live-Konzert
  • Dauer: Eine Stunde zuzüglich
  • Gruppen: ab 10 Personen
  • Gruppenpreis: 8 € pro Person

Unser Service für Sie: Wir kümmern uns  

Bei Fragen zur Thematischen Stadtführung „Johann Sebastian Bach“ helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns. Wir unterstützen Sie bei der weiteren Planung und sind gerne als Ansprechpartner für Sie da.