Thematische Stadtführung: Traumhaft schöner Villenspaziergang

Dieser mitunter romantisch anmutende Spaziergang führt Sie in eines der größten gründerzeitlichen Villengebiete Deutschlands. Überaus reizvolle Ausblicke und opulente Architektur werden Sie überraschen. Begegnen Sie den interessanten Geschichten, die mit manchen dieser ehrwürdigen Bürgerhäuser verbunden sind.

Vor der anmutigen Kulisse einer beeindruckenden Landschaft bauten die berühmtesten Architekten des 19. Jahrhunderts im Süden Eisenachs ein bezauberndes Villenviertel. Betuchte Pensionäre aus ganz Deutschland, aber auch Schriftsteller wie Fritz Reuter und Künstler wie Eugen d´Albert, ließen sich hier nieder. Die glanzvolle Musiktradition Eisenachs, die Wiedererrichtung der Wartburg zu jener Zeit und die besagte Schönheit der Landschaft mögen einige der vielen Gründe dafür gewesen sein. Begegnen Sie diesem einzigartigen Flächendenkmal und überzeugen Sie sich selbst. Begleitet von bewegenden und erstaunlichen Geschichten zu den Villen und deren Bewohner tauchen Sie in ein Zeitalter ein, das beeindruckende Spuren hinterlassen hat. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Informationen kurz notiert

  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Preis: 100,00 € (deutsch)
  • Teilnehmerzahl: max. 30 Personen
  • Zuschläge: 30,00 € Verlängerungsstunde

Unser Service für Sie: Wir kümmern uns

Bei Fragen zur Thematischen Stadtführung „Villenspaziergang“ helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns. Wir unterstützen Sie bei der weiteren Planung und sind gerne als Ansprechpartner für Sie da.