Sehenswert: Thüringer Museum Eisenach, Stadtschloss

Das barocke Stadtschloss diente einst als herzogliche Residenz. Heute präsentiert das Thüringer Museum Eisenach in den prächtigen Räumen seine vielfältigen Sammlungen. Nach Abschluss jahrelanger Sanierungsarbeiten kann nun auch wieder der historische Rokokosaal besichtigt werden.

Wer die eindrucksvolle Fassade des Eisenacher Stadtschlosses an der Nordseite des Marktplatzes betrachtet, mag kaum glauben, dass der Baumeister sechs altehrwürdige Bürgerhäuser geschickt mit eingebaut hat. 1755 bezog der Herzog von Sachsen-Weimar-Eisenach die stattliche Residenz und zahlreiche berühmte Besucher – wie Goethe und Frau von Stein, Telemann und Richard Wagner – gaben sich ein Stelldichein.

Heute beherbergt das Stadtschloss das Thüringer Museum Eisenach und die Tourist-Information. Porzellane, Fayencen und Gläser, Grafiken, Schmiedeeisernes, Trachten, Gemälde, eine historische Apotheke und vieles mehr sind in den prächtigen Ausstellungsräumen zu entdecken.

Wichtige Information: Gruppenbesuche außerhalb der Öffnungszeiten und Führungen auf Anfrage, Voranmeldung unter: +49 (0) 3691 / 670450.

Unser Service für Sie: Wir kümmern uns

Möchten Sie während Ihres Besuches in Eisenach das Thüringen Museum Eisenach im Stadtschloss erleben?

Das Museum wird Sie überraschen. Sollten Sie vorab noch Fragen haben sind wir gerne als Ansprechpartner für Sie da. Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.